Möwe spiegelt sich im Wattenmeer, Titelbild des Projekts Küstenwandel
Familie auf Wattwanderung spiegelt sich im Watt, Bild auf dem Kopf stehend

Veranstaltungen mit Mehrwert

zu Engagement

Zertifizierung Fair Trade Landkreis und Ausstellungseröffnung "Vor Ort für globale Gerechtigkeit"

Da wegen der Coronapandemie die Zertifizierung für Fair Trade Friesland im letzten Jahr nur  mit einem Pressegespräch gewürdigt werden konnte, lädt die Steuerungsgruppe Fair Trade Friesland  herzlich zur Zertifizierungsfeier und Eröffnung der Ausstellung „Vor Ort globale Gerechtigkeit“ am Freitag, den 25. Juni 2021 um 16 Uhr in die Schlosskirche in Varel ein. Mit Grußworten und Redebeiträgen, u.a. durch Landrat Sven Ambrosy, Musik und die begleitende Ausstellung des Verbandes Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN) soll der Beschluss des Kreistages und die Umsetzung durch Betriebe, Gaststätten und Restaurants, Schulen, Vereine und Kirchen als Zivilgesellschaft, gewürdigt werden. Gleichzeitig möchten die Akteure mit der Veranstaltung dazu ermutigen, den Weg für mehr Gerechtigkeit im Sinne der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) im Landkreis Friesland weiterzugehen und damit z.B. Impulse für faire Preise in der globalen wie regionalen Landwirtschaft zu setzen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten unter: kirchenbuero@ev-kirche-varel.de. Die Ausstellung wird anschließend zwei Wochen in der Schlosskirche zu sehen sein.

 

 

Zurück

Das Projekt „KÜSTENWANDEL“ wird gefördert durch: