Nationalpark-Haus „Rosenhaus“ Wangerooge

Kontakt

Nationalpark-Haus „Rosenhaus“ Wangerooge

Friedrich-August-Straße 18
26486 Wangerooge
04469-8397
Website

Öffnungszeiten:

Nationalpark-Haus „Rosenhaus“ Wangerooge

Das Nationalpark-Haus "Rosenhaus" auf der Insel Wangerooge ist das ganze Jahr über geöffnet und barrierefrei zugänglich. Der Eintritt ist kostenfrei, aber Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit sind herzlich willkommen.

Als anerkannter außerschulischer Lernort bietet das Nationalpark-Haus "Rosenhaus" Wangerooge eine faszinierende Ausstellung über die internationale Bedeutung des Wattenmeeres für den Vogelzug. Sie können in der Ausstellung ein Aquarium, interaktive Stationen, Plakate, Touchscreens und einen eigenen Filmraum erleben, der kostenfreie Filme über das Wattenmeer präsentiert. Vor dem Haus befindet sich ein Pottwal-Skelett, es stammt von einem zweier im Januar 2016 auf Wangerooge gestrandeten Pottwalen.

Darüber hinaus organisiert das Nationalpark-Haus Wangerooge barrierefreie Führungen und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen, die für jeden etwas bieten: sowohl drinnen und als auch draußen, sei es über Tiere, Pflanzen oder geologische Prozesse.

Im Eingangsbereich findet sich ein nachhaltiger Shop.

Nationalparkhaus
Lernort
Lernstandort außerschulisch Bildungsort Informationszentrum Bildungszentrum Nationalpark

Bildnachweise

Bild 1: Nationalpark-Haus Wangerooge/Derya Seifert
Bild 2 bis 4: CC0 

Jetzt mitmachen bei nordsee.digital

Das Projekt „KÜSTENWANDEL“ wird gefördert durch: